LUX_2018

Angeln im Rahmen einer Ferienfreizeit 

Vom 06.08.2018 - 10.08.2018  führten die Angelfreunde Ratingen e.V. in Kooperation mit dem „LUX“, dem Jugend und Kulturzentrum der Stadt Ratingen, eine Ferienfreizeit an vereinseigenen Gewässern und am Rhein durch. Hier wurde im Rahmen des „Matchball“ - Programms 2018  zwölf Jugendlichen der Angelsport näher gebracht. Das fünftägige Rahmenprogramm umfasste einen theoretischen Teil mit Gewässer- und Fischkunde, der im Jugendzentrum „ LUX“ abgehalten wurde. Gerätekunde und Casting, sowie praktische Unterweisungen fanden am Fischwasser der Angelfreunde statt. Um den Jugendlichen einen Überblick in das Still- und Fließwasser Fischen zu geben, wurden die „Schnuppertage“  dreitägig an vereinseigenen Gewässern und mit Unterstützung der Bezirksgruppe Düsseldorf, zweitägig am Rhein durchgeführt. An vereinseigenen Gewässern wurden unter Anleitung der zahlreichen Betreuer, unterschiedliche Angelmontagen erklärt, sowie Wurfübungen mit der Castingrute trainiert.

 Im weiteren Verlauf,  leistete der Verbandsjugendwart Egon L. und Betreuer der Bezirksgruppe Düsseldorf, wichtige Unterstützungsarbeit im angelsportlichen Bereich am Fließwasser. Prächtige Fänge, mit anschließender Artenbestimmung, trugen trotz warmer Witterung zum Erfolg der Veranstaltung bei.

Die Jugendmaßnahme findet bei den Jugendlichen, beim  Jugendamt der Stadt Ratingen und innerhalb der Stadt Ratingen sehr viel Anklang und war bereits innerhalb weniger Stunden nach Angebot restlos ausgebucht. Auf die zwölf angebotenen Plätze erfolgten über 30 Bewerbungen und war somit einer der meisten gefragten Freizeitangebote im „Matchball Programm 2018“. Für die Angelfreunde Ratingen e.V. bietet das Matchball Programm Gelegenheit den Angelsport in Ratingen zu fördern und sinnvolle Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Die Jugendgruppe der Angelfreunde profitiert durch regen Zulauf und  konstanten Mitgliederzahlen vom Ferienfreizeitprogramm.