Nachtangeln 2015

Nach unserem Anangeln am 2. Mai trafen wir uns zum Nachtangeln am Gratenpoeter See.

Übernachtet wurde im Vereinsheim, nachdem wir bis spät in die Nacht gespannt unsere Knicklichter auf den Posen beobachteten. Gefangen wurde leider nichts, dafür hatten die Jugendlichen Spaß und der kulinarische Teil kam mit Spagetti Bolognese auch nicht zu kurz. Ein Vater baute flix seinen Gaskocher auf. Er hatte dafür mehr Glück und fing in der Nacht zwei Fische. 

Dank der Unterstützung einiger Eltern war es ein sehr schöner Tag und eine spannende Nacht.